Save the Date: #MuseUp zur Langen Nacht der Museen Berlin

[ Switch to English]

Am 16. März wartet ein fulminanter Auftakt zur Langen Nacht der Museen Berlin auf euch! Unser 3. MuseUp wird in der Porträtausstellung im Lustgarten stattfinden. Wir bleiben also diesmal dem Freiluft-MuseUp treu.

Porträtsäulen

Porträtausstellung “Zerstörte Vielfalt”

2013 steht ganz Berlin und somit auch die Lange Nacht der Museen unter dem Thema “Zerstörte Vielfalt” und erinnert an die Zerstörung der gesellschaftlichen Vielfalt nach 1933. Die Porträtausstellung umfasst rund 200 Porträts von sehr bekannten Persönlichkeiten, wie Albert Einstein, Kurt Weill oder Bertolt Brecht – aber auch von Musikern, Dichter, Fotografen oder sogar Zirkusartisten ausgestellt, die uns heute nicht mehr bekannt sind. Somit gibt uns der Besuch der Ausstellung die Chance in das Leben und die Schicksale ausgewählter Persönlichkeiten einzutauchen. Damit wir uns dabei auch nicht erkälten und keine nassen Füße bekommen, werden die Kulturprojekte Berlin für jeden Teilnehmer Regenschirme stellen – also keine Ausreden! 😉

Nach einer Führung in deutsch und englisch werden wir gemeinsam zum Festivalzentrum der Langen Nacht im Kulturforum Potsdamer Platz gehen. Wir sind dort eingeladen die Eröffnungsfeierlichkeiten zur Langen Nacht der Museen zu erleben und danach in die Museumswelt Berlins auszuschwärmen.

Wann: Samstag, 16. März 2013, 16 Uhr (danach für alle die wollen – Eröffnungsfeier Lange Nacht der Museen)

Wo: Am Lustgarten vis-a-vis der Humboldt-Box, Schlossplatz 5

Teilnahme: Bitte ein Ticket über Eventbrite reservieren (Ticketreservierung bis zum 13. März 2013)

Partner dieses MuseUps ist dieses Mal der Organisator der Ausstellung, die Kulturprojekte Berlin. Für ihre Hilfe und die tollen Ideen danken wir Jasmin.

2 thoughts on “Save the Date: #MuseUp zur Langen Nacht der Museen Berlin

  1. Pingback: Save the Date: a ‘Long Night of Museums’ MuseUp Special | MuseUp

  2. Pingback: 3. Museup im Lusntgarten Berlin | 16. März 2013 | Follow a Museum | AUT, GER & SUI

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *