C/O Berlin MuseUp – Rückblick

[Switch to English]

Ein riesiges Dankeschöne an alle, die zu unser aller erstem MuseUp am Montag Abend im C/O Berlin gekommen sind, und dazu beigetragen haben, dass es ein Erfolg wurde! Die Veranstaltung war komplett ausgebucht, mit ca. 30 Twitterern sowie einigen Bloggern die teilnahmen. Wir hatten auch mindestens ein Dutzend online Follower, doe au der Ferne mit dabei waren. Einige waren sogar sehr aktiv, und haben weiterführend Artikel oder YouTube Videos zum Thema via Twitter an uns weiter geleitet.

Insgesamt habe über 200 Tweets die Veranstaltung dokumentiert, sowie über 100 RTs und mehrere Dutzend @ Erwähnungen. Hashtracking.com hat geschätzt dass die 389 Tweets die am Montag Abend verschickt wurden, ein Publikum von ca. 61,000 Followern erreicht hat. Zusätzlich wurden vor Montag viele weiter Tweets verschickt, die geholfen haben die Veranstaltung anzukündigen. Insgesamt haben wir via TweetArchivist.com seit letzer Woche über 400 Tweets archiviert.

image
(screenshot)

Für unsere Führung im C/O Berlin, haben wir uns in zwei Gruppen aufgeteilt. Die Englische Gruppe startete in der Joel Sternfeld Retrospective, und hat sich chronologisch durch die Ausstellung gearbeitet. Damit wir uns nicht in die Quere kamen, hat die Deutsche Grupper in Ausstellung Deutsche Börse Photography Prize begonnen, die die Englische Gruppe zuletzt besichtigt hat, und sich rückwärts durch Joel Sternfeld gearbeitet. Am Ende haben wir uns alle im Eingang wieder getroffen, und sind noch auf etwas zu Essen und Trinken un ein nahe liegendes Lokal gegangen, wo wir unsere Diskussionen über die Ausstellung und unsere Erfahrungen weiter geführt haben, aber dieses mal analog 😉

Wir haben sowohl aus den Englischen Tweets als auch aus den Deutschen Tweets ein Storify zusammen gestellt.

Wir hoffen, dass dies das erste von vielen MuseUps war. Wir beabsichtigen, alle paar Monate ein MuseUp in einem anderen Museum in oder um Berlin zu veranstalten. Museen, die gerne ein MuseUp bei sich halten würden, können sich gerne mit uns in Verbindung setzten!

One thought on “C/O Berlin MuseUp – Rückblick

  1. Pingback: C/O Berlin #MuseUp Storified | MuseUp

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *